Startseite » RATHAUS & STADT » Rathaus » Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Anwohnerinformation

Anwohnerinformation über geplante Baumaßnahme

Einladung 33. Sitzung des Stadtrates der Stadt Regis-Breitingen

Einladung zur 29. Sitzung des Technischen Ausschusses am 06.10.2022

am Donnerstag, dem 06. Oktober 2022 findet die 29. Sitzung des Technischen Ausschusses im Sitzungszimmer des Rathauses der Stadt Regis-Breitingen, Rathausstraße 25 statt.

Beginn: 18.00 Uhr.

 Folgende Tagesordnung ist für diese Sitzung vorgesehen:

Öffentlicher Teil:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Bürgermeister;
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit,
  3. Protokollkontrolle der 28. öffentlichen Sitzung, Festlegung der Unterzeichner des heutigen Protokolls
  4. Meinung der Firma Elektro Landmann zur Planung für die Erneuerung Elektrik in der Oberschule Regis-Breitingen
  5. Auftragsvergabe für die Tischlerarbeiten an der Eingangstür für den barrierefreien Zugang am Rathaus Regis-Breitingen. – BV 01/29/2022
  6. Auftragsvergabe für den Türantrieb an der Eingangstür für den barrierefreien Zugang am Rathaus Regis-Breitingen. – BV 02/29/2022
  7. Antrag auf Abweichung nach § 67 Absatz 2 der Sächsischen Bauordnung der Bauherrin Kerstin Hopp – BV 03/29/2022
  8. Auftragsvergabe für Anpassung des Pflasters am Verbindungsgang der Oberschule Regis-Breitingen – BV 04/29/2022
  9. Information und Sonstiges
  10. Schließung der Sitzung

Mit freundlichen Grüßen

Zetzsche

Bürgermeister der Stadt Regis-Breitingen

Nach § 36b SächsGemO müssen die, der Tagesordnung beigefügten Beratungsunterlagen veröffentlicht werden, außer wenn diese Personenbezogene Daten (für die datenschutzrechtliche Bedenken bestehen) oder betriebs-/ geschäftsinterne Geheimnisse beinhalten.

Anhang

Beschlussvorlagen

BV 01/29/2022 TA
BV 02/29/2022 TA
BV 03/29/2022 TA
BV 04/29/2022 TA

Anhang Ende

Gärten zu verpachten

Gärten zu Verpachten

Die Stadt Regis-Breitingen bietet folgende Gärten zur Verpachtung an:

  hier informieren  

Regionalbudget für den Südraum Leipzig

Regionalbudget für den Südraum Leipzig startet am 10.5.2022

Es steht wieder wie in den Vorjahren das Regionalbudget zur Verfügung. In einem „schlanken Antrag“ können Fördermittel von 1.000 (Untergrenze) bis zu 12.000 EUR (Obergrenze) bei einem Fördersatz von 80 Prozent beantragt werden. Es können Anschaffungen zur  Dorfentwicklung, wie z.B. der Erwerb von Gegenständen zur Gestaltung von dörflichen Plätzen, Straßen, Ortsrändern (u.a. Pavillons, Bänke, Erwerb von Trockentoiletten, Erwerb von festverankerten Spielgeräten, Sandkästen) oder auch zur Erhaltung und zum Ausbau dorfgemäßer Gemeinschafts-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen (u.a. Beleuchtung, Bühnentechnik, Laptops/digitale Endgeräte, Audioguide, Sonnensegel, Zelte, Musikinstrumente, Sportgeräte aber auch Küchen, Stühle, Tische,) gefördert werden. Zuwendungsempfangende können Vereine, Kirchgemeinden und Kommunen sein. Initiativen können sich kommunale oder Vereinspartner für eine Antragstellung suchen. Jeder Antragsteller darf nur einen Antrag stellen.

Die Aufrufunterlagen sind auf der Homepage der LEADER-Region ab 10.5.2022 (  www.suedraumleipzig.de) einzusehen.

Das Regionalmanagement steht zur Beratung der Antragstellenden (vorrangig am Dienstag) zur Verfügung.

Frau Dr. Bergfeld/ Frau Prof. Groß/ Frau Friedrich 0341/9124927;  mail@iwr-leipzig.com

Frau Landmann, 034296/900 444, kontakt@planungsbuero-landmann.de

Flyer

Informationen zur Grundsteuerreform durch das Sächsische Staatsministerium der Finanzen (SMF)

Informationen der Kämmerei

Im Rathaus der Stadtverwaltung Regis-Breitingen liegen ab sofort Flyer – „Die neue Grundsteuer – Wichtige Informationen für Grundstückseigentümer“ – vom Staatsministerium der Finanzen zur Mitnahme aus.

Zudem können Sie den Flyer auf der Startseite der Homepage der Stadt Regis-Breitingen sowie unter der Rubrik Bekanntmachungen aufrufen.

Bei Fragen zur Grundsteuerreform, wenden Sie sich bitte, an Ihr zuständiges Finanzamt.

Die Internetseite des Finanzamtes Grimma (www.fa-grimma.de) enthält u.a. die Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummern. Es wurde eine Hotline zu Grundsteuerfragen für das Finanzamt Grimma eingerichtet, diese ist unter der Telefonnummer: 03437/ 940 5900 erreichbar.

auf das Bild klicken und informieren

(!Die Flyer liegen auch kostenfrei auf dem Rathaus aus!)

Zensus 2022

Zensus 2022

2022 findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt.
Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

hier mehr erfahren  

  GESETZLICHE AUSKUNFTSPFLICHT  

Werden Sie Interviewer beim Zensus 2022 in Sachsen