Herzlich Willkommen

CORONA Antikörper - Bürgertestung

WANN: ab Montag den 15.03.2021

WO:  das Testzentrum befindet sich in der Turnhalle der Oberschule – Umkleidekabine

TELEFON:   034343 51353

ZUM TERMINPORTAL:

INFORMATIONEN:

  • Bitte achten Sie vor Ort auf genügend Abstand und das Tragen einer FFP2- bzw. OP-Maske.
  • Laut Testverordnung wird für jeden Bürger aller 7 Tage ein kostenloser Test angeboten.
  • Für alles was darüber hinaus geht, wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 35,00 € erhoben.
Nutzungszeiten
06.04.9.30 - 15.00 Uhr
07.04.8.00 - 15.00 Uhr
08.04.8.00 - 15.00 Uhr
09.04.8.00 - 15.00 Uhr
12.04.9.00 - 15.00 Uhr
13.04.9.30 - 15.00 Uhr
14.04.8.15 - 15.00 Uhr
15.04.8.00 - 15.00 Uhr
16.04.8.15 - 15.00 Uhr
Offener Brief zur Situation der Oberschule Regis-Breitingen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,

bereits mit meinem Brief vom 14.02.2019 habe ich auf die prekäre Situation unserer Oberschule hingewiesen. Seit dieser Zeit hat sich diesbezüglich nichts verändert.

Der durch die falsche Schulnetzplanung der letzten 25 Jahre entstandene Reparaturstau ist so erheblich, dass eine grundlegende Sanierung notwendig ist. Um den heutigen Anforderungen an den Schulbetrieb Rechnung zu tragen, wäre auch ein Anbau notwendig, da bestehende Klassenzimmer durch das Zusammenlegen von Zimmern vergrößert werden müssen und dadurch neue Klassenzimmer benötigt werden, um die…

weiter lesen

Bürgersprechstunden zum Bahnausbau zwischen Regis-Breitingen und Treben-Lehma
bitte klicken…

Die Deutsche Bahn plant im Rahmen des Projektes Sachsen-Franken-Magistrale die Modernisierung der Eisenbahnstrecke zwischen Regis-Breitingen und Treben-Lehma ab 2024. Zur Genehmigung der Baumaßnahme
legt die Anhörungsbehörde, das Eisenbahnbundesamt, die Planunterlagen vom 22. März bis 23. April 2021 in der Gemeindeverwaltung Regis-Breitingen sowie online zur Einsichtnahme aus.
Begleitend zur Auslage der Planunterlagen bietet die Deutsche Bahn Donnerstag, 15. April 2021 in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr Bürgersprechstunden an. Für Fragen zu den Umbaumaßnahmen am sächsischen Teil der Strecke und den Möglichkeiten der Beteiligung im laufenden Planfeststellungsverfahren stehen Ihnen Mitarbeiter:Innen der Deutschen Bahn vor Ort zur Verfügung. Auf Grund der gegenwärtigen Pandemiesituation werden Spezialist:Innen für bestimmte Themen wie Lärmschutz, Bahnbau oder Umwelt virtuell zugeschaltet. Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich, um alle vorgegebenen Hygieneregeln einzuhalten. Die Terminabsprache kann unter 0160 – 97 47 28 22 erfolgen. 
weitere Infos…

Informationen zum Projekt finden Sie unter www.ostkorridor.de/mitte.
Per E-Mail erreichen Sie uns unter ostkorridor-mitte@deutschebahn.com

Formularservice

Stadtfeuerwehr
Regis-Breitingen

Dein Ehrenamt

Corona Informationen

LEADER-Förderung


Ergebnisse der LEADER-Förderung
2014 – 2020

Aktuelle Information

  Unsere neue Webseite ist online.
Weitere Inhalte werden in den nächsten Tagen hinzugefügt – bleiben Sie gespannt und besuchen Sie uns wieder.

Grundsteuerreform

Für Ihre Gesundheit

Denken Sie an den Mindestabstand und die Maskenpflicht!

Glasfaser für alle

Im März erfolgt eine Begehung durch Mitarbeiter der UGG „Unsere Grüne Glasfaser GmbH&Co.KG. Ziel dieser Begehung ist die örtlichen Gegebenheiten aufzunehmen um mit der Feinplanung des Netzes (das sogenannte Low Level Design, „LLD“) beginnen zu können. Besagte Feinplanung erlaubt es die Wirtschaftlichkeit des Glasfaserausbauprojekts zu bestätigen und auch einen ersten Bauzeitenplan zu erstellen.

Es handelt sich bei der Begehung um zwei Personen, welche die Straßen abgehen und Notizen über Art der Gehwegpflasterung, Bodenbeschaffenheiten, Gebäudetypen, etc. machen, sie erfassen nur bauliche Gegebenheiten auf öffentlichem Grund und, selbstverständlich, keinerlei persönliche Daten.

Die Mitarbeiter der UGG sind an ihrer Arbeitskleidung erkennbar und führen auch entsprechende Ausweise mit sich.

CORONA Informationen der Stadt Regis-Breitingen

Zur Bekämpfung der CORONA-Pandemie werden folgende Maßnahmen von der Stadt Regis-Breitingen angeordnet:

Ab Dienstag, dem 17.03.2020 werden bis auf Weiteres alle öffentlichen Einrichtungen der Stadt Regis-Breitingen geschlossen.
Zu den öffentlichen Einrichtungen gehören:

  • Zweifeldersporthalle
  • Stadion Regis-Breitingen
  • Kegelbahn Regis-Breitingen
  • Turnhalle Oberschule
  • Sportplatz Ramsdorf
  • Kegelbahn Hagenest
  • Bürgerhaus Ramsdorf
  • Veranstaltungsraum Bauhof Ramsdorf
  • Sitzungs- und Veranstaltungsraum der Feuerwehr Regis-Breitingen

Das Betreten der Einrichtungen ist untersagt.

Ebenfalls bleibt ab 17.03.2020 das Rathaus der Stadt für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Das Rathaus kann nur mit einer terminlichen Vereinbarung betreten werden. Wir bitten Termine und Anfragen telefonisch unter 034343-718-0 oder schriftlich zu stellen.

Bleiben Sie gesund
Ihre Stadtverwaltung Regis-Breitingen
gez. der Bürgermeister

Kontakt

Stadt Regis-Breitingen
Rathausstraße 25
04565 Regis-Breitingen

   034343-718-0
  034343-718-30
  info@stadt-regis-breitingen.de

Öffnungszeiten
Dienstag:Donnerstag:
09.00 - 12.00 Uhr 09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr14.00 - 17.00 Uhr
Wetter

kachelmannwetter.com
Liebe Einwohner von Regis-Breitingen, werte Besucher

Ich freue mich, dass Sie zu unserer Webseite gefunden haben und möchte Sie herzlich willkommen heißen.

Regis-Breitingen mit seinen Ortsteilen Ramsdorf, Hagenest und Wildenhain liegt 35 km südlich von Leipzig direkt an der Grenze zu Thüringen. Im Neuseenland inmitten von viel Grün gelegen, können Sie sich an einem angrenzenden Naturschutzgebiet ebenso erfreuen wie am herrlichen Haselbacher See. Bis nach Altenburg mit seinem Schloß sind es nur 15 km und auch Leipzig ist in einer halben Stunde mit der S-Bahn erreichbar. Dank einer günstigen Autobahnanbindung in der Nähe ist auch Chemnitz schnell und problemlos zu erreichen.

Regis-Breitingen verfügt neben seiner über 1000- jährigen Geschichte über eine sehr gute Infrastruktur mit Kita, Grund -und Oberschule, einer tollen Sportstätte sowie einem schönen Freibad.
Es gibt ein reges Vereinsleben und ein sehr gutes Miteinander in unserer Stadt.
Es gibt viele Gründe unsere Kleinstadt zu besuchen oder sogar seinen Lebensmittelpunkt hier zu verankern.

Ich freue mich auf Sie und lade Sie ein, sich hier selbst einen Eindruck zu verschaffen und wünsche Ihnen viel Spaß beim lesen.

Ihr

Jörg Zetzsche
-Bürgermeister-