Startseite » RATHAUS & STADT » Stadt » Städtepartnerstadt

Städtepartnerschaft

Partnerschaft zwischen Spaichingen und Regis-Breitingen

Zur Stadt Spaichingen gehören der Stadtteil Hofen und die Häuser Bleiche, Dreifaltigkeitskirche, Heusteig und
Verenamühle. In Spaichingen aufgegangen ist die 1732 erbaute Kassiersmühle. Im Stadtgebiet liegen die abgegangene Burg Baldenberg und die Wüstungen Steinweiler, Stockingen und Niederhofen, das möglicherweise auch in Spaichingen aufgegangen ist.

Seit Öffnung der Grenze zur DDR bestehen Kontakte mit der sächsischen Stadt Regis-Breitingen etwa 40 Kilometer südlich von Leipzig. Regis-Breitingen hatte früher die gleiche Postleitzahl wie Spaichingen (7208).

Hier geht es zur Webseite unserer Partnerstadt Spaichingen: www.spaichingen.de/willkommen

 
 
Quelle: HTTPS://DE.WIKIPEDIA.ORG/WIKI/SPAICHINGEN