Startseite » RATHAUS & STADT » Rathaus » Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

externe Stellenausschreibung Kaufmann/-frau für Büromanagement in Teilzeit (20 Stunden) (m/w/d)

Das Kommunale Forum Südraum Leipzig bietet zum 01.07.2024, vorbehaltlich eines Fördermittelbescheides, eine Stelle in Teilzeit (20 Stunden) als Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d).
Die Stelle ist auf 18 Monate befristet.

Das Kommunale Forum Südraum Leipzig beabsichtigt, gemeinsam mit einem Netzwerk von regio-nalen Kooperationspartnern eine Internationale Bauausstellung (IBA) Impulsregion Leipzig für die Region vorzubereiten. Die Vorbereitungsphase soll 18 Monate dauern. Für diesen Zeitraum wird eine Geschäftsstelle als zentraler Anlaufpunkt für alle Belange dieses Vorbereitungsprozesses eingerichtet.

Wir bieten Ihnen:
– eine nach der Entgeltgruppe 9a TVöD bewertete Stelle
  ein Tätigkeitsfeld mit einem hohen Maß an selbständigem Arbeiten
– ein gut funktionierendes, regionales Akteursnetzwerk
– einen Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt Markkleeberg, wenige Gehminuten von der zentralen     Verknüpfungsstelle des ÖPNV
– flexible Arbeitszeiten / Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr, eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche  Altersvorsorge

Herausforderungen Ihres künftigen Aufgabengebietes:
• Büroleitung der zentralen Anlaufstelle für die Vorbereitung einer Internationalen Bauaus-stellung – IBA (Org.-Büro) mit der Bearbeitung allgemeiner Verwaltungs- und Haushalts-angelegenheiten, Mitwirkung bei der Fördermittelverwaltung und -abrechnung, Aktenver-waltung, Terminmanagement, Erstellung von Berichten
• Vor-/Nachbereitung und Dokumentation von Beratungen unterschiedlicher Gremien
• Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
• Mitarbeit bei der Organisation von Workshops und Werkstätten (Vor-/ Nach-bereitung, Durchführung, Teilnehmerbetreuung)
• Koordinierung interner und externen Anfragen
• Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen (incl. Reisekostenabrechnung)
• Mitwirkung bei der Koordinierung von Akteursnetzwerken / Schnittstellenkommunikation

Unsere Erwartungen an Sie:
• Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement, vorzugsweise Er-fahrung im Bereich Assistenz der Geschäftsleitung, Sekretariat oder im betriebswirtschaft-lichen Bereich
• Erfahrungen aus Vorbereitungs- und/oder Umsetzungsprozessen von Landes-/Bun-des(garten)schauen oder Vergleichbarem
• hohes Maß an Eigenständigkeit und Einsatzbereitschaft / souveränes Auftreten
• zeitliche Flexibilität (ggf. auch an Abenden oder Wochenenden)
• ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
• sichere Anwendung gängiger PC-Programme
• Freude am Aufbau und der kreativen Gestaltung von neuen Prozessen der IBA
• Kompetenzen und Erfahrung im Bereich Projektmanagement (wünschenswert)
• Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-Kfz nach Maß-gaben des  Sächsischen Reisekostengesetzes

Aufgrund der erforderlichen hohen Mobilität innerhalb der Region ist der Führerschein Klasse B Einstellungsvoraussetzung. Im Bedarfsfall ist die dienstliche Nutzung des privateigenen PKW erforderlich.

Wir wertschätzen die Vielfalt der Persönlichkeiten bei unseren Mitarbeitern. Bewerber – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität sind uns willkommen. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben die gleichen Chancen wie nicht behinderte Bewerberinnen und Bewerber.

Aussagekräftige Bewerbungen können bis zum 17.06.2024 gerichtet werden an:

info@kommunalesforum.de oder an: Kommunales Forum Südraum Leipzig
Geschäftsstelle
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg
Für Nachfragen steht Ihnen Frau Dr. Raatzsch unter der Telefonnummer 0341/350 16777 zur Verfügung.